Wochenziel 2 (Donnerstag)

1) Oh Mann – ich kann so ein bekloppter Morgenmuffel sein. Nein! – ich meine natürlich nicht bekloppt, sondern ein Morgenmuffel, der es besser machen kann. Ich war so gut drauf, als ich aufwachte. Dann allerdings hab‘ ich wieder was gefunden, woran ich mich hochärgern konnte. Ich fand eine Person, der ich die Schuld an meinen Pickeln auf’m Rücken geben konnte. Das ist doch sehr bequem zu sagen, dass es an der verschwitzten Bettwäsche liegt, die nur gewechselt wird, wenn ich vor lauter Ekel rumjammer. Aber dass ich mir am Wochenende immer massig Süßigkeiten reinhau und wie’n Schlot rauche (weil ich nicht kiffen kann), hab ich mal eben ausgeblendet. Ich sehe es positiv, dass ich’s mittlerweile echt schnell hinbekomme, wieder „normal“ zu sein und einsehe, Mist geredet zu haben. Ich darf aber noch dazulernen und meinen Ton etwas zügeln. Denn selbst wenn ich im Recht bin (und verdammtnochmal, ich bin es: Bettwäsche sollte regelmäßig gewaschen und gewechselt werden), muss ich noch lange nicht so pissich sein und wie ein Sturkopf die Fehler bei anderen suchen. Schulz von Thun lässt grüßen.

2) Die Bahn auf’m Weg zur Arbeit war spät dran und normalerweise werde ich dann ganz nervös und kontaktiere meine Kollegen, dass es eventuell, möglicherweise und vielleicht später wird. Dieses Mal hab ich erstmal abgewartet und geatmet. Es war ein leichtes und befreiendes Gefühl. Ich kam nicht zu spät.

3) Im heutigen Motivations-Video sind wieder gute Tipps, wie ich mich weiterhin im positiven Denken üben kann:
– Meditation
– Affirmation (direkt angewendet, youtubeseidank)
– Dankbarkeits-Tagebuch
Ich werd‘ jetzt nicht alle jeden Tag anwenden, das sprengt den Rahmen. Aber hin und wieder.

4) Ich fange nach zwei Jahren Pause wieder mit Freeletics an. Ich weiß ja aus Erfahrung, dass sich durch Sport so einiges zum Positiven wenden wird. Ich werde diesbezüglich alle zwei Wochen Fotos hochladen, weil ich echt gespannt bin, wie sich mein Körper, und somit auch meine Launen, verändern werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s