Wochenziel 7 (Donnerstag)

Sorry, gestern büschn verplant gewesen und vergessen zu posten 😉

Heute morgen war ich nach dummen sechs Stunden Schlaf echt müde. Meine Morgenmuffelei war recht okay, allerdings war ich so neben der Spur, dass es sich alles Tranceartig vollzog. Das doofe an der Sache war, dass ich meinem Freund wieder irgendwas an den Kopf knallte nur oberflächlig „tschüß“ sagte. das mag ich mal so garnicht. Aber is‘ passiert. Ich stochere da jetzt auch nicht mehr in meinen Gedanken rum, um herauszufinden, was da wieder schiefgelaufen ist. Wichtig ist nur, dranzubleiben.

Später fragte er mich, was ich denn meine – er scheint es nicht mitbekommen zu haben, dass ich scheisse was?! Oder bin ich einfach nur wieder zu kritisch mit mir selbst gewesen?

Ansonsten verlief der Tag gesittet: Gute Gedanken gemacht (aber nicht morgens), affirmiert und mein persönliches „Ich liebe dich“ rausgehauen.

Advertisements

2 Gedanken zu „Wochenziel 7 (Donnerstag)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s