Wochenziel 8 (Dienstag)

Und nochmal: Selbstliebe bedeutet für mich auch, dass ich durchziehe, was ich mir fest vornehme. Also ran an den Speck, auch wenn ich gestern bereits nach zwei Stunden ’nen kleinen Muskelkater hatte. War doof: Hab voll vergessen, danach paar Dehnübungen zu machen. EMPFOHLEN! Das Gute an Freeletics Eigengewich-Übungen ist, dass wir uns dort aussuchen können, ob wir den ganzen Körper oder, wie ich gestern, „nur“ den Rumpf/Unterkörper trainieren wollen. Mir fehlt hier aber die Regenerationsphase bestimmter Körperpartien zischen den Trainings. Wünschen würde ich mir, dass wir dort bestimmte Körperteile filtern können wie Bauch, Beine, Po, Arme oder Rücken. Also werde ich mir wohl meine eigenen Freeletics-Übungen zusammenstellen und diese einfach anstelle der gezeigten Übungen machen. Aber nicht heute. Mir fehlt die Lust.

Und somit geht’s heute weiter mit „Morpheus Standard“:

Es beinhaltet folgende Sets:

5 Push ups
10 Lunges
20 Jumping Jacks

7 Push ups
15 Lunges
30 Jumping Jacks

10 Push ups
20 Lunges
40 Jumping Jacks

7 Push ups
15 Lunges
30 Jumping Jacks

5 Push ups
10 Lunges
20 Jumping Jacks

Die Push Ups haben mich mega ans Limit gebracht!

 

Damit die Übungen auch richtig ausgeführt und Verletzungen vermieden werden können, gibt es eine Playlist mit allen Freeletics Übungen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s